Letzte Aktualisierung: 14.10.2018, 20:53 Uhr.

Es ist zu warm!

Der Skibetrieb am Wallnitzer Gletscher, hätte schon lange starten sollen. Derzeit ist es  leider zu warm, es fällt kein Schnee und auch die Produktion von Kunstschnee ist derzeit noch nicht möglich. Wir sind bereit, sobald es kälter wird, beginnen wir mit den Vorbereitungen. Wir sind startklar, der Winter kann kommen!

Große Projekte stehen bevor!

Unsere Planungen gehen in die Endphase. Schon in wenigen Wochen können wir euch berichten, was alles bevorsteht. Umstrukturierung, Investitionenen, Veränderungen. 


Seid gespannt!

Saumferner fertiggestellt!

Mit großen Schritten nähernm wir uns der Wintersaison 2018/19. In Wallnitz wurde in den letzten Tagen der neue Schlepplift "Saumferner" fertiggestellt. Mit diesem neuen Lift, wurde der Gletscherbetrieb erweitert. Wir können es gar nicht mehr abwarten den Saumferner am 21.09. (je nach Schneelage) in Betrieb nehmen zu können.

Sektion 2 der Steinkogelbahn öffnet.

Aufgrund von viel Nachfrage, haben wir uns dazu entschlossen, die 2. Sektion der Steinkogelbahn für den Rest der Sommersaison zu eröffnen. Nun könnt ihr den gesamten Steinkogel auch bin der Gondelbahn erreichen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Genuß der frischen Bergluft, 2.500 Meter über dem Rest der Welt.

#BERGSOMMER 

Im Sommer bieten wir den Sommerbetrieb in 3 von 4 Gebieten an. Mit der Gondel könnt ihr rauf auf den Berg fahren und dort die Sommerluft auf unseren Wanderwegen, Trails und Erlebnisparks genießen. Dabei bieten wir Angebote für Jung&Alt an. Die Sommersaison startet im Weissental ab dem 10. Mai, Wallnitz und Steinkogel starten wir ab dem 22. Juni mit den Sommerangeboten.

Genießt die Warme Bergluft in unseren Sommergebieten, wir freuen uns auf euch!

SAISONRÜCKBLICK

Die 1. Skisaison des SkiAMT´s ist vorbei! Wir blicken zurück, auf eine unvergessliche Saison, mit Höhen und Tiefen:

16.09.2017

Die Skisaison am Wallnitzer Gletscher ist eröffnet!

19.10.2017

Auch am Steinkogel startet unsere Skisaison.

20.10.2017

Die Sommersaison in Fauners ist beendet.

10.11.2017

Im Weissental startet überraschend früh, ebenfalls die Skisaison 2017/18.

24.11.2017

Fauners startet mit einem Wochenend-Skibetrieb. 

08.12.2017

Der schlechteste Tag der Saison: die Skigebiete Fauners/Ochsenhöhe melden Insovlenz an, eine Woche vor dem Start der Hauptsaison. Die Lifte blieben geschlossen.

09.12.2017

Noch ein schlechter Tag im SkiAMT, die Bahnen in Weissental müssen aufgrund von zu wenig Schnee geschlossen werden.

11.12.-13.12.2017

Das gesamte SkiAMT muss aufgrund von starkem Sturm gesperrt werden. Einzig und allein am 12.11., fährt der Mäuselift in Wallnitz bis Mittags.

01.01.2018

Erleichterung! Das Gebiet Fauners kann doch fahren! Am Waldlift wird die Skisaison verspätet gestartet.

11.01-16.03.2018

Abstinenz Meinerseits.

16.03.2018

Der Betrieb im Weissental wird aufgrund des schwindenen Schnees der Betrieb eingeschränkt, der Seitenbachlift wird geschlossen.

08.04.2018

Der letzte Arbeitstag für die Bahnen in Fauners! Länger als Gedacht blieben die Anlagen in Betrieb, am Ende der Osterferien ist aber auch am Faunereck schluss mit Skifahren.

15.04.2018

Auch im Weissental ist die Saison beendet. Ein toller letzter Skitag, rundet die Saison ab.

29.04.2018

Die Talabfahrten am Steinkogel und Wallnitzer Gletscher werden geschlossen.

15.05.-21.05.2018

Revisionsabreiten in Fauners.

27.05.2018

Unsere Neuerungen am Wallnitzer Gletscher werden bekannt gegeben.

28.05.2018

Die letzte Skiwoche am Steinkogel und Wallnitzer Gletscher ist eröffnet.

03.06.2018

Nun auch wirklich im gesamten SkiAMT: die Skisaison 2017/18 ist beendet. Mit diesem Saison-Rückblick bedanken wir uns bei allen unseren Gästen für diese tolle erste Saison in unserem SkiAMT.

Bauarbeiten in Wallnitz!

Endlich ist es soweit, wir können euch über die Bauarbeiten in Wallnitz berichten! Wir erweitern das Skigebiet für euch. Es warten neue, spannende und unvergessliche Abenteuer um von euch entdeckt zu werden. Wir erweitern sowohl unser Sommer- als auch unser Winterangebot für euch. Neue Anlagen, Pisten aber auch Wanderwege werden für euch gebaut. Wir errichten einen neuen Gletscherschlepplift mit einer zugehörigen (neuen) Piste. Dabei achten wir natürlich stets auf die Umwelt und unseren Freund Natur! Unsere Umwelt und vorallem unser Gletscher liegen uns sehrt am Herzen und sollen möglichst noch Jahrhunderte unbeschädigt bestehen bleiben, daher arbeiten wir sehr penibel und sehr vorsichtig in der freien Natur.